ORGANISATORISCHES

Wer?

Kreidestaub e.V. setzt sich für die Verbesserung der Lehrkräftebildung ein. Wir entwickeln Lernformate für die Lehrkräftebildung, vernetzen Lehramtsstudent*innen und Interessierte deutschlandweit und bringen uns als öffentliche Stimme in Diskurse ein. Das Lehramtsfestival wird von sechs ehrenamtlich arbeitenden, weißen Lehramtsstudent*innen organisiert.

Zielgruppe

Das Lehramtsfestival richtet sich an Lehramtsstudent*innen, Lehrer*innen, Vertreter*innen der schulischen Praxis, der Universitäten und Fort- und Weiterbildungsinstitutionen. Wir möchten all diejenigen zusammenbringen, die Lehrkräftebildung selbst in die Hand nehmen und mit toleranten, solidarischen und nachhaltigen Visionen Schule aktiv gestalten wollen.

Wann, wie und wo?

Das Lehramtsfestival findet am 8. und 9. Mai 2020 in den Räumen der Evangelischen Schule Berlin Zentrum statt. Die Konferenzsprache ist deutsch, es wird bei Bedarf eine Flüsterübersetzung auf Englisch und eine studentische Dolmetscher*in für Gebärdensprache geben. Leider ist nur der große Saal für die Vorträge barrierefrei, alle Workshopräume sind nur über Treppen zugänglich. Für vegane Verpflegung ist während des Festivals gesorgt. 

 

Ablauf

Freitag

17:00 - 19:00 Uhr: Expert*innenimpulse & -gespräch

20:00 - 22:00 Uhr: Filmvorführung

 

Samstag

10:00 - 11:15 Uhr: Vortrag

12:30 - 18:00 Uhr: Workshopphase

19:00 - 20:30 Uhr: Inhaltlicher Impuls

         ab 21:00 Uhr: Konzert