Lehramt weiter denken!

Kreidestaub ist eine studentische Initiative zur Verbesserung der Lehrkräftebildung.

 

Seit 2013 vernetzen wir junge Menschen, die den Anspruch haben, “gute Schule” zu machen. Gemeinsam thematisieren wir das, was uns im Studium fehlt. Wir unterstützen und motivieren uns gegenseitig, eigene praktisch orientierte Projekte zu starten und Ideen zu entwickeln, wie die Lehrkräftebildung wirkungsvoll ergänzt werden kann.

 

Kreidestaub ist eine deutschlandweite Initiative. Auf dieser Website wird vor allem Kreidestaub Berlin/Potsdam vorgestellt. Infos zu anderen Kreidestaub Standorten findest du hier.


PÄDAGOGISCHES LABOR

Studierende entwickeln innovative Lernformate für die Lehrkräftebildung

© Kreidestaub e.V.
© Kreidestaub e.V.

Wir erproben innovative Lern- und Lehrformate für die Lehrkräfte-bildung und entwickeln Workshops / Weiterbildungen an der Schnittstelle zwischen Schulentwicklung, päda-gogischer Praxis und überfachlicher Professionalisierung.

ÖFFENTLICHE STIMME

Beiträge zu Diskursen und Publikationen

 

© Kreidestaub e.V.
© Kreidestaub e.V.

Wir wollen, dass unsere Themen und Anliegen in relevanten Diskursen vorkommen. Hierfür veröffentlichen wir Inhalte online und vertreten unsere Anliegen in der Presse, persönlich auf Veranstaltungen oder als geladene Referent*innen.

NETZWERK & COMMUNITY

Engagierte Studierende finden Gleichgesinnte 

 

© Kreidestaub e.V.
© Kreidestaub e.V.

Wir schaffen Formate und Gelegenheiten, um Lehramts- und Pädagogikstudierende besser unter-einander zu vernetzen. Wir wollen Gemeinschaft und Austausch fördern und einen thematischen Raum öffnen, in dem es um Schule, Lernen und Lehren geht. 



AKTUELLES

30.03.2020: ANMELDUNG FÜR PROJEKT BEZIEHUNG IST ONLINE

Auch das Projekt Beziehung wird im Sommersemester als voraussichtlich komplett digitales Angebot angeboten. Wie in den letzten Semestern wird es als Projektwerkstatt Professionelle pädagogische Beziehungen in der Schule an der TU Berlin stattfinden. 

HIER kannst du dich anmelden.

HIER findest du mehr Infos. 


27.03.2020: ANMELDUNG FÜR PROJEKT INKLUSION IST ONLINE

Das Projekt Inklusion meldet sich mit Neuigkeiten aus dem Home-Office. Die aktuellen Entwicklungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie lassen gerade bei uns allen vergleichsweise wenig Planung der kommenden Wochen und Monate zu.

Umso erfreulicher ist es da, dass das Projekt Inklusion im SoSe 2020 erneut stattfinden wird. Sollten sich an der Humboldt-Universität zu Berlin Präsenzveranstaltungen realisieren lassen, werden die Veranstaltungen am Institut für Rehabilitationswissenschaften stattfinden. Andernfalls seid ihr herzlich eingeladen, die Pilotphase als online-Seminar aus erster Hand mitzuerleben.

 

HIER KANNST DU DICH ANMELDEN!
HIER FINDEST DU MEHR INFOS ZUM PROJEKT...


STELLUNGNAHME ZUR CORONA-PANDEMIE

Liebe Kreidestaubinteressierte,

 

auch Kreidestaub beschäftigt sich momentan mit der Frage nach einem angemessenen Umgang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2). Wir haben uns entschieden, alle Veranstaltungen bis zum 20.04. abzusagen. Dabei richten wir uns nach den Vorgaben für Bildungseinrichtungen der Bundesländer, z.B. https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/. Auch interne Treffen finden nicht wie gewohnt, sondern digital statt.  

Für die Zeit nach dem 20.04. können wir aktuell bezüglich unserer Veranstaltungen und Projekte weder eine einheitliche noch endgültige Entscheidung treffen. Natürlich kann es sein, dass wir einzelne Veranstaltungen verschieben oder absagen müssen. Wir werden uns über die Entwicklungen informieren und uns bemühen, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

Da die Arbeit bei Kreidestaub hauptsächlich ehrenamtlich getragen wird, bitten wir um Verständnis, wenn Infos zu Kreidestaub-Veranstaltungen euch nicht sofort erreichen. 

Wir hoffen, dass diese herausfordernde Zeit schnell vorbei geht. 

 

Bis dahin:

bleibt zu hause

bleibt solidarisch

bleibt gesund

und informiert euch auf: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html



LERNREISE - In der digitalen Welt lernen

Ein neues Lernreiseformat wurde erstmalig ausprobiert: Eine Woche war eine Gruppe von 19 Lehrkräften auf Lernreise unterwegs.

Wir von Kreidestaub haben die Reise geplant, waren für den Transport zuständig & haben die Vorbereitungs - und Nachbereitungstage, sowie die Reflexionsrunden vorbereitet & moderiert.
Einen längeren Bericht gibt es hier!




© Kreidestaub e.V.
© Kreidestaub e.V.

WER WIR SIND

Seit 2013 bringt Kreidestaub Studierende zusammen, um die Lehramtsausbildung zu verbessern! Hierfür entwickeln wir neue Formate, in denen Studierende das lernen, was sie in der universitären Ausbildung vermissen.

 

Kreidestaub e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin. Wir sind ein deutschlandweites Netzwerk von Studierenden aus den Bereichen Lehramt, Erziehungswissenschaft & Pädagogik, die sich für Schulentwicklung und professionelle Pädagogik begeistern. Kreidestaub versteht sich als Labor, in dem innovative Formate erprobt werden, die die Ausbildung von Lehrkräften ergänzen und besser machen können.