COMMUNITY: THEMENSTUNDEN


ÜBERBLICK

Das Format Themenstunden organisiert Bildungsangebote, z.B. in Form von Vorträgen und Workshops, für Studierende und Interessierte, die sich im pädagogischen Kontext bewegen. Es wird die Möglichkeit geboten, sich zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Schule weiterzubilden. Durch die Zusammenarbeit mit Vereinen, Organisationen und Expert*innen aus verschiedenen Fachrichtungen werden Erfahrungsschätze und Wissen geteilt sowie Netzwerke erweitert.

Solltest du selbst Ideen oder Wünsche zu Weiterbildungsthemen haben oder jemanden als Referent*in empfehlen wollen, schreib uns eine Mail. Sobald eine Anmeldung für die Workshops möglich ist, stellen wir sie hier ein.

 



AKTUELLES

Geplante Bildungsangebote: 

  • Mehrsprachigkeit in der Schule: Workshop-Angebot beim Lehramtsfestival am 09.05.2020
  • Betzavta-Konzept: Demokratische Gruppenprozesse implementieren (Ersatztermin im SoSe 2020 folgt)
  • Cybermobbing und Stalking in der Schule (SoSe 2020, Infos folgen)
  • Kinderrechte, Beteiligungs- und Beschwerdeverfahren in der Schule (Sep/Okt 2020, Infos folgen)
  • Schüler*innenvertretung aufbauen und unterstützen (WiSe 2020/21, Infos folgen)

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

© Kreidestaub e.V.
© Kreidestaub e.V.

11. November 2019:
„Mehrsprachigkeit in der Schule – ein thematischer Einstieg für Studierende mit und ohne linguistische Erfahrungen“ mit Prof. Konrad Ehlich an der HU Berlin

© Kreidestaub e.V.
© Kreidestaub e.V.

09. August 2019:
„Kompetenzentwicklung im Umgang mit sexualisierter Gewalt bei Kindern und Jugendlichen“ mit Tauwetter e.V.